UNSICHTBAR, HERAUSNEHMBAR UND KOMFORTABEL

Die neue Generation der Zahnschienen ist so leistungsstark, dass mit ihnen mittlerweile fast jede Zahnfehlstellungskorrektur durchgeführt werden kann. Bei einem Großteil der erwachsenen Patienten sind sie der Favorit und das aus vielen Gründen.

Die Schienen sind so gut wie nicht zu sehen. Sie sind hauchdünn, transparent, metallfrei und angenehm zu tragen. Darüberhinaus sind die Schienen herausnehmbar, was das Essen ohne Spange ermöglicht und eine sorgsame Zahnpflege unterstützt. Sie basieren auf modernster, digitaler Technologie und ersetzen teilweise den unangenehmen Abdruck.

Diese Art der Behandlung ist eine Methode, bei der die Zahnkorrektur mit Hilfe einer Reihe herausnehmbarer Schienen durchgeführt wird. Diese werden in zweiwöchigem Rhythmus gewechselt, um die Zähne so Schritt für Schritt näher an die Endposition zu bringen. Die Behandlung ist sehr angenehm, da sie den Patienten ästhetisch oder beim Sprechen kaum beeinträchtigt. Ein digital erstellter Behandlungsplan ermöglicht zudem die Visualisierung zu welchem Ergebnis die Behandlung führt.

Durchsichtige Schienen: Die flexible Wahl für Ihre kieferorthopädische Behandlung Es gibt ganz unterschiedliche Formen der Zahnfehlstellungen. Nicht immer sind sie besonders stark ausgeprägt, doch schon kleine, jedoch ungünstige Fehlstellungen können zu Beeinträchtigungen führen. Um Zahnfehlstellungen aller Art zu korrigieren, bauen wir auf die Schienentherapie. Sie basiert auf transparenten Schienen. Durchsichtige Schienen lassen sich leicht im Mundraum anbringen, erweisen sich als sehr komfortabel und sind zudem besonders dezent. Sie lassen sich bei Bedarf herausnehmen, wovon zum einen die Zahnpflege profitiert und was Sie zum anderen auch beim Essen schätzen lernen werden.

Hauchdünnes Material Damit sich durchsichtige Schienen komfortabel tragen lassen, bestehen diese aus einem hauchdünnen Material. Die Schienen sind absolut metallfrei und haben ein geringes Gewicht, was dem Tragekomfort natürlich erheblich zugutekommt. Das hauchdünne Material ist aber trotzdem außerordentlich robust und hält den täglichen Belastungen problemlos stand. Natürlich werden auch durchsichtige Schienen genauestens an Ihren Kiefer und die Zähne angepasst, sodass Sie dann auch wirklich optimal sitzen. Während dies bei Zahnspangen noch immer mit einem Abdruck erfolgt, wird bei den durchsichtigen Schienen auf moderne, digitale Technologien gesetzt.

Verschiedene Schienen für ein gutes Ergebnis Bei der Schienentherapie kommen mehrere Schienen zum Einsatz, sodass die Zähne Schritt für Schritt in die Endposition gebracht werden. Dafür werden durchsichtige Schienen im Rhythmus von zwei Wochen gewechselt. Die neuen Schienen werden dabei direkt an die neue Position der Zähne angepasst, sodass diese erneut optimal greifen können. Wir erstellen den Behandlungsplan der Schienentherapie für Sie visuell, sodass Sie sich ein genaues Bild von der Behandlung machen können. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Gern beraten wir Sie individuell und umfassend.